vereine - TSV 90  

 
Kurzbeschreibung des TSV 90 Molschleben e. V.

Erster Eintrag im Vereinsregister 1990 ca. 15 Mitglieder in der Damengymnastikgruppe, Tendenz steigend

Saison 1995/1996

„Die Nesseschlucker" als Fußballmannschaft im Freizeitbereich kommen zum Verein im „Ried" entsteht das jetzige „Sportlerheim"

Saison 2003/200

Erstmals ist Molschleben wieder mit einer Männermannschaft an Punktspielen beteiligt - Saison 2004/2005 - Der TSV 90 hat regen Zulauf. Die erste Männermannschaft steigt von der 3. in die 2. Kreisklasse auf. Sie erhält den Fair Play Pokal des Kreises Gotha.

Zahlreiche Initiativen lassen das „Ried" mehr und mehr zum sportlichen Zentrum der Gemeinde werden

Die Mitgliederzahl nimmt ständig zu.

Im „Ried" wird der Stromanschluss gelegt, eine Flutlichtanlage installiert, der Rohbau für die sanitären Anlagen entsteht, eine Kläranlage wird gebaut.

Saison 2005/2006

Erstmals nimmt eine Kindermannschaft den offiziellen Spielbetrieb auf

Der Verein wächst weiter, die Mitgliederzahl steigt zum 31.12.2006 auf 147 Mitglieder in den Sportarten:

Fußball:

1 Männermannschaft
2 Kindermannschaften
1 Mannschaft „Alte Herren"
1 Volleyballmannschaft
2 Damengymnastikgruppen
1 Frauenfußballmannschaft

Saison 2006

ein neuer Vorstand wird gewählt

Fortführung der Baumaßnahmen im „Ried" bis zur Nutzungsfähigkeit der sanitären Anlagen mit Duschen und Toilettenanlagen im Herbst 2006

Aufnahme des Spielbetriebes der 2. Kindermannschaft


 
Gemeinde Molschleben